Aktuelles

Liebe Freundinnen und Freunde,
ich habe mich - schweren Herzens - entschieden, das mir in der Kommunalwahl am 15.03.2020 erteilte Stadtratsmandat nicht anzunehmen und auf meine Mitarbeit im neuen Grafinger Stadtrat zu verzichten. Ich denke, damit einen Neuanfang einer verjüngten Fraktion meiner Partei und eine Neu-Ausrichtung der Verantwortlichkeiten in der Stadtpolitik zu unterstützen.
Das Gremium Stadtrat benötigt in seiner Gesamtheit nach diesem aufreibenden Wahlkampf einen Neustart. Ich könnte als Mitglied des neuen Stadtrates nur weiterhin die Positionen vertreten, die mir als Bürgermeisterin wichtig waren. Dies könnte zu unnötigen Konflikten führen, die ich durch einen Rückzug vermeiden möchte.
Zudem erfodert eine berufliche Neu-Orientierung meine lokale Flexibilität, die eine gewissenhafte und solide Mitarbeit im Grafinger Stadtrat verhindern würde.
Es war mir 24 Jahre lang eine Herzensangelegenheit und ich bin dankbar dafür, zuletzt in entscheidender Position, die Grafinger Stadtpolitik mitgestaltet haben zu dürfen. Ich werde mich nun verstärkt im Kreistag einbringen.
Ich bedanke mich bei Euch, bei allen meinen Wählerinnen und Wählern und meinem Grafinger Ortsverband der Grünen für ihr Vertrauen und bitte um Verständnis für diesen aus meiner Sicht nur konsequenten Schritt.
Eure
Angelika Obermayr
... weiter ...... weniger

2 weeks ago

Angelika Obermayr - Erste Bürgermeisterin der Stadt Grafing

Angelika Obermayr - Erste Bürgermeisterin der Stadt Grafings Titelbild ... weiter ...... weniger

Seit Mai 2014 war ich Bürgermeisterin in meiner Stadt Grafing – mit großer Freude und für ALLE Grafingerinnen und Grafinger.
Ich bedanke mich bei den 46% meiner Grafingerinnen und Grafinger, die mich gewählt haben. Ich bedanke mich bei meinem Grünen Team und ausdrücklich bei den Freien Wählern, der Bayernpartei und vielen SPD-Mitgliedern für viel mentale Unterstützung.

Ich war noch nicht fertig und hätte gerne viele Projekte, die ich mit viel Herzblut begonnen habe, auch noch bis zu ihrer Realisierung begleitet, z.B. ganze 4 KiTas, die in den nächsten Jahren fertig werden, 3 große Projekte im Sozialen Wohnungsbau, die Erweiterung des Seniorenheims, oder die Berufsschule in Grafing Bahnhof, die ich gemeinsam mit dem Landkreis zu planen begonnen habe. Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Mitarbeiterinnnen und Mitarbeitern der Stadt Grafing, die mit ungeheurem Engagement ihre Stadt voranbringen.

Mein Anliegen war es stets, die vielen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen, die Grafing so lebenswert machen, zusammen zu bringen und für gegenseitiges Verständnis zu werben. Ich bin überzeugt, dass mir das in vielen Bereichen gelungen ist.

Meinem Nachfolger wünsche ich ehrlich alles Gute.
... weiter ...... weniger

2 weeks ago

Angelika Obermayr - Erste Bürgermeisterin der Stadt Grafing

Ich bin eine Bürgermeisterin für ALLE Grafingerinnen und Grafinger, für UnternehmerInnen, Kulturschaffende, Familien und Senioren und ich habe noch viel vor! Nutzt Eure Stimme und schenkt mir weiterhin Euer Vertrauen für 6 weitere Jahre Grafing in guten Händen! Briefwahlunterlagen noch bis 18 Uhr in den Rathausbriefkasten werfen! 📩 ... weiter ...... weniger

Wahlbrief liegt noch daheim rum?

Ausfüllen - und ab die Post zum Briefkasten am Rathaus 🏃‍♀️
Bis Sonntag, 18 Uhr!
... weiter ...... weniger

Auch mal gute Nachrichten!Immer wieder stellen Eltern die Frage, was denn mit ihren KiTa-Beiträgen passiert, nachdem die Einrichtungen ja derzeit für die Kinder geschlossen sind.
Die gute Nachricht ist, dass die Träger der KiTas ernsthafte Überlegungen anstellen, die Beiträge auszusetzen.
Die Träger verhandeln mit dem Ziel einer einheitlichen Lösung und hoffen gleichzeitig auf finanzielle Unterstützung durch die Staatsregierung.
Denn sonst würden die fehlenden Beiträge den Kommunen oder den Eltern angelastet.

Auch mal gute Nachrichten!
Bleiben Sie gesund!
Ihre Angelika Obermayr
... weiter ...... weniger

Wahlunterlagen nicht per Post bekommen?
Das Rathaus hilft Ihnen weiter.
... weiter ...... weniger

Danke Katharina Schulze für deinen Support und deine motivierenden Worte für den Endspurt hier in Grafing!
Was ich außerdem noch vorhabe finden Sie auf angelikaobermayr.de!So viele interessante digitale Townhalls in den letzten Tagen! Danke liebe Angelika Obermayr - Erste Bürgermeisterin der Stadt Grafing für deinen tollen Einsatz als grüne Bürgermeisterin in Grafing! Angelika hat noch viel vor in ihrem Ort: Mehr Platz für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen, mehr Tempo-30-Zonen und weniger Durchgangsverkehr im Stadtgebiet. Außerdem soll der städtische Wohnungsbestand saniert und erweitert werden und Photovoltaik und Energieeinsparungen in der Stadt vorangetrieben werden. Alles Gute für deine Wiederwahl! #weilwirhierleben
... weiter ...... weniger

Ich wünsche allen Corona-Erkrankten in Grafing Gute Besserung. Werdet wieder ganz gesund! ... weiter ...... weniger

Danke, Eva!
Deine Unterstützung ehrt mich sehr!
... weiter ...... weniger

Lieber Andi, das ist ja toll, dass ich auch Deine Unterstützung habe. Das freut mich sehr! ... weiter ...... weniger

Zur wirtschaftlichen Entwicklung in Grafing in Zeiten von Corona

Es werden in den letzten Tagen vermehrt Anträge auf Steuerstundungen bei der Stadt eingereicht. Meist kleine Betriebe, die ihre Steuerschuld bei einem Totalausfall der Einnahmen nicht mehr stemmen können. Dies wird sich auf die Summe der Gewerbesteuereinnahmen jedoch zunächst nur gering auswirken.
Spannend ist die Frage, was mit großen Gewerbesteuerzahlern passiert. Hier sind noch keine negativen Meldungen gegangen.
Ein beruhigender Punkt ist, dass die Gesamtwirtschaft besser aufgestellt ist als in der Finanzkrise 2008/2009. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass sich die Wirtschaft schnell wieder erholt.
Aber auch wenn sich die Gesamtwirtschaft schnell erholt, bleibt die Sorge um Einzelhändler, die ja für die Infrastruktur einer Stadt sehr wichtig sind. Hoffen wir, dass die Hilfen von Bund und Land wirksam sind. Bei Bewältigung dieser Krisensituation ist das Wirtschaftsförderungspaket hilfreich, das im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes erarbeitet wurde. Dies gilt es, schnell umzusetzen.
Ein springender Punkt sind auch die Einnahmen aus der Einkommensteuer. Nachdem große deutsche Firmen schon Kurzarbeit angeordnet haben, wird sich dies auch auf die Zulieferer auswirken – folglich auch auf Grafinger Einkommensteuerzahler.
Von großer Wichtigkeit für die städtischen Finanzen ist natürlich auch, wie sich die Baupreise weiter entwickeln – sinken sie, wäre das von großem Vorteil für sämtliche Hochbauprojekte der Stadt. 2008 kam es aber irrationalerweise zum gegenteiligen Effekt. Damals stiegen die Hochbaupreise.

Vieles hängt davon ab, wie lange wir noch im Krisenmodus laufen und ob die Einschränkungen am 19.04. in ihrer Gesamtheit wieder aufgehoben werden.

Bleiben Sie gesund!
... weiter ...... weniger

Danke, Miriam, Gründerin und treibende Kraft hinter Fridaysforfuture Grafing, dass du mich unterstützt und damit zeigst, dass wir glaubwürdig gemeinsam für das gleiche große Ziel kämpfen. ... weiter ...... weniger

Baumaßnahme "Am Feld":
Kanal, Wasser, verkehrsberuhigter Ausbau

Im Kreuzungsbereich Am Feld/Georg-Baumann-Str. voraussichtlich ab dem 26.03.2020 kurzfristige Zufahrtsbehinderungen
Anwohner Am Feld und Georg-Baumann-Str. nutzen die Zufahrt über den Sanftlring.
Anwohner Georg-Baumann-Str. werden separat über Einwurfsendungen informiert.Bauarbeiten „Am Feld“
Die Verlegung der neuen Hauptstromleitung ist fast abgeschlossen. Mitte/Ende dieser Woche beginnen die Arbeiten am neuen Kanal.

Wichtig:
Im Kreuzungsbereich Am Feld/Georg-Baumann-Str. voraussichtlich ab dem 26.03.2020 kurzfristige Zufahrtsbehinderungen
Anwohner Am Feld und Georg-Baumann-Str. nutzen die Zufahrt über den Sanftlring.
Anwohner Georg-Baumann-Str. werden separat über Einwurfsendungen informiert.

Abschnitt 1:
Die komplette Asphaltdecke wurde entfernt. Der Straßenuntergrund ist befahrbar hergerichtet, so dass eine Zufahrt für die Anwohner grundsätzlich gegeben ist. Die Zufahrten zu den Grundstücken werden so aufgefüllt, dass ein langsames Einfahren möglich sein wird. Entlang der östlichen Straßenseite wurde ein Kabelgraben für die neuen Hauptstromleitungen gezogen.
Abschnitt 2:
Am östlichen Straßenrand wird bis Mitte/Ende dieser Woche ein Kabelgraben für die neuen Hauptstromleitungen bis zum Trafo im Kreuzungsbereich Dobelklause gezogen.
Abschnitt 3:
Vorerst keine Bautätigkeit.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Baustelle mit Vollsperrung handelt, Sie als Anwohner erhalten das Sonderrecht in die Baustelle einzufahren. Bitte fahren Sie langsam und den Verhältnissen angepasst, um Beschädigungen an Fahrzeugen etc. zu vermeiden.
Wir weisen darauf hin, dass grundsätzlich von den baubeteiligten Firmen versucht wird, größtmögliche Rücksicht auf die Anwohner zu nehmen und die Behinderung so gering wie möglich zu halten. Wir bitten um Ihre Rücksichtnahme und Verständnis, sofern es dennoch kurzzeitig zu Straßensperrungen und damit verbundenen Wartezeiten kommt.
Bei Problem an den Ein- und Ausfahrt bitten wir Sie, gerade wenn Sie wichtige Termine haben, sich an die Baufirma vor Ort zu wenden. Alle Mitarbeiter sind angewiesen Ihnen schnellst möglich zu helfen.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch immer zur Verfügung.
Bitte Informieren Sie auch Ihre Mieter / Pächter und Nachbarn über diese Information.
... weiter ...... weniger

Schaut mal, was unser Grafinger Jugendorchester hier wieder auf die Beine gestellt hat. Ich bin gerührt und stolz auf Euch; Hedi, danke Dir! ... weiter ...... weniger